Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz | Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041 - 799 488 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Partner und Projekte

schueler podcast 2024 03 19 13 17 Schüler-Podcast

 

Lehrl Logo BUWEFS

 

Logo schoolbiker schule

 logo wege zukunftCHEMIE

 

pzwPartnerzentrum des Wintersports

 

potential

 med

 

logo laspo stuetzpunktStützpunktschule Sport

 

albert schweizer ogs logoOffene Ganztagsschule (OGS)

 

institut francais deutschland logoDELF

 

2022 Logo MUN

  Erasmus EU emblem with tagline pos ENinformatik biber 2 transparent text

 

mathematik wettbewerb logo 2

 themenbild crossmedia 2020

 

Logo gute gesunde schule bayern 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berichte

Streitschlichter

Nachdem sie ein Jahr lang an einer intensiven Ausbildung zu Streitschlichterinnen und Streitschlichtern teilgenommen hatten, bestanden am 10. Juli 2024 11 Schülerinnen und Schüler die Prüfung. Bei einem durch Kinder aus der 5. Jahrgangsstufe gespielten Fall stellten sie unter Beweis, dass sie fähig sind, einen Streit zu schlichten. OStD Holger Küst verlieh ihnen am 23. Juli 2024 ein Zertifikat, das ihnen ihr neues Können bestätigt. 
Wir wünschen ihnen im kommenden Schuljahr erfolgreiche Einsätze!
Viele Grüße
Rike Braun und Kathrin Gunst

streitschlichter 2024


 

Börsenspiel 2023/24

3000 gewinn boersenspiel 24b

Herzlichen Glückwunsch. Mit einer großzügigen Spende von 3000€ aus dem Gewinn vom Börsenspiel Sparkasse 2023 unterstützen die Schüler der 10b verschiedene Projekte an der Schule. Ein großes Dankeschön geht an Phil Wörle, Leo vom Hagen und Luke Hemming.

Weiterlesen ...

Schülerzeitung/SchülerPodcast

Wahlkurs Schülerzeitung/Schülerpodcast:
 

Liebe Schulfamilie,
wir freuen uns, euch auf der Homepage und über Spotify unseren neu erschienenen 6. Podcast in diesem Schuljahr präsentieren zu können.

 

Neuer Podcast: Vom sozialen Engagement zum Ehrenamt

Im April waren wir, das Redaktionsteam des GvSG, bei der „Tölzer Tafel“ zu Gast, um uns für die nächste Ausgabe unseres Schülerpodcasts zum Thema „Soziales Engagement“ einen Eindruck von der Arbeit vor Ort zu verschaffen. Aus dieser besonderen Erfahrung heraus ist dieser Sendebeitrag entstanden und wir haben den Eindruck, dass die Recherche vor Ort sich in ihm intensiv widerspiegelt. Dazu zählen aber auch die Beiträge aus unserer Schule selbst, denn bereits hier wird deutlich, wie groß die Bandbreite an Möglichkeiten für Jugendliche ist, sich sozial zu engagieren – und sie tun es, allen Unkenrufen zum Trotz!

Wir würden uns über reges Anhören dieses Podcasts freuen, denn das Thema ist uns ein Herzensanliegen geworden. Wir berichten von dem, was wir erlebt haben, und teilen damit die Worte des Bundesministeriums des Inneren, auf dessen website sich die folgenden Worte finden:

„Indem wir uns engagieren, übernehmen wir Verantwortung und bringen voran, was uns am Herzen liegt. Wir gestalten unsere Gesellschaft mit, deshalb ist Ehrenamt immer auch gelebte Demokratie.“

 

ABLAUF

  1. Mitt(eilung)en aus dem Schulleben
  2. Gespräch zum Thema „Ehrenamt“
  3. Umfrage unter Schülerinnen und Schülern
  4. Themenschwerpunkt: die „Tölzer Tafel“

+ Informationen zur „Tölzer Tafel“ und Interview mit den Leiterinnen

+ Erfahrungen und Eindrücke von der Mitarbeit vor Ort

  1. Lehrerinnenquiz
  2. Abschlussfazit

 

Viel Spaß beim Anhören

euer Redaktionsteam des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums Bad Tölz

ROCK IT – Vortragsabend der Schülerinnen und Schüler im musischen Zweig

musikAbend 25 04 24 gross

Mit „Rock it“ eröffnete ein Blechbläserquartett am 25. April 2024 den Vortragsabend am Gabriel-von-Seidl-Gymnasium. Rund 45 Mitwirkende – mit einer Ausnahme alles Schülerinnen und Schüler im musischen Zweig am GvSG – präsentierten 25 Werke verschiedenster Genres und unterhielten somit die Zuhörerinnen und Zuhörer der gut gefüllten Aula. Von Filmmusik über bayerische und irische Volksmusik, spanischen Flamenco, ungarischem Czardas, verschiedensten Rock- und Popnummern u.v.m. bis hin zu klassischer Musik erklang ein musikalisch äußerst vielfältiges Programm. Schülerinnen und Schüler, die teils erstmalig vor einem größeren Publikum auftraten, meisterten die Situation sehr souverän und standen den schon erfahrenen Musikerinnen und Musikern aus den höheren Klassen nicht nach. Vorbereitet und einstudiert wurden die teils solistischen, teils kammermusikalischen Beiträge überwiegend von den Instrumentallehrkräften des Gymnasiums sowie der Sing- und Musikschule Bad Tölz. Gerade um des gemeinsamen Musizierens willen ist dieser Vortragsabend als musikpädagogisch besonders wertvoll anzusehen. Während der Schwerpunkt der jährlichen Weihnachts- und Sommerkonzerte im Kurhaus von den jahrgangsübergreifenden „großen“ Ensembles gestaltet wird, bietet der Vortragsabend Raum für die kleinen, feinen „Töne“ der einzelnen Musizierenden und fordert und fördert diese sowohl musikalisch als auch in ihrer Persönlichkeit.

Eva Emmler, Fachschaft Musik


 

Bezirksfinale Klettern in Rosenheim

Gruppenbild kletterwettkampf rosenheim 2024 klein

Mit einem hervorragenden 2. Platz und der damit verbundenen Qualifikation für das Landesfinale 2024 in München glänzten die jüngsten Kletterer des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums Bad Tölz Jana Beck, Lani Hoffmann, Egerer Marinus, Silian Haase und Korbinian Gleißl.
Bei dem wie gewohnt perfekt organisierten Wettkampf in der Kletter- und Boulderhalle Rosenheim überzeugten die älteren Kletterer (Franziska Kolbinger, Martha Hack, Georg Feile, Korbinian Werth, Konstantin Egerer und Nils Dinslage) mit nur geringem Abstand zu den vorderen Platzierungen als 6.
Ein herzlicher Dank geht an alle Helfer und Beteiligte.


 

.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041-799 488 0 | Fax: 08041-799 488 400 | sekretariat@gymtoelz.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.