Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041 - 799 488 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Besucher unseres Internetauftrittes,

ich begrüße Sie als Schulleiter des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums Bad Tölz ganz herzlich auf unseren Webseiten – insbesondere die Eltern unserer Neuzugänge in den fünften Klassen. Allen Kindern unserer Schule wünsche ich ein schönes und erfolgreiches Schuljahr.

Unsere Schule und auch diese Internetseiten verfügen über ein reichhaltiges Angebot. Bitte nutzen Sie es ausgiebig.

Herzliche Grüße

Alexander Göbel, Schulleiter

Berichte

Umwelttag 2019

Am Gabriel-von-Seidl Gymnasium Bad Tölz wird es in der letzten Schulwoche keinen „Friday for Future“, sondern einen „Wednesday for Future“ geben. Auf Initiative der Schülersprecher Anne Lenz, Quirin Hager und Elias Schuhmann, organisieren sie zusammen mit den Verbindungslehrern Elisabeth Willis, Ben Walz und Manuel Köpf einen Umwelttag für die ganze Schule. Die Themen Umwelt, Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden am Gabriel-von-Seidl-Gymnasium sehr ernst genommen und so soll ein Umwelttag für das Thema in der ganzen Schulgemeinschaft zusätzlich sensibilisieren.

An diesem Tag sollen sich alle Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften im weitesten Sinne dem Thema Umwelt und Nachhaltigkeit widmen. In den verschiedenen Klassenstufen werden dabei unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Während die 5. Jahrgangsstufe im Klassenverband etwa Landwirte in der Umgebung oder auch die naheliegenden Biotope besucht, werden die 6. & 7. Jahrgangsstufe in einer Kooperation mit der Stadt Bad Tölz ihren Lebensraum erhalten und gestalten. Sie werden sich im Stadtgebiet bei einem Ramadama und zusammen mit dem Stadtgärtner engagieren. Die 8. Jahrgangsstufe widmet sich vorwiegend dem Thema Insekten und Wasser, etwa mit einem Besuch am Lehrbienenstand oder auch der Kläranlage Bad Tölz.

Die 9. & 10. Jahrgangsstufe ist in unterschiedlichsten Projekten involviert, die sie ganz nach Interesse wählen können. Diese Projekte reichen von Wegesäubern im Karwendel, über den Bau von Insektenhotels bis hin zu verschiedenen Upcycling-Projekten. Eine besondere Rolle haben die Schülerinnen und Schüler der Q11. Sie bieten einerseits selbst Projekte für ihre jüngeren Mitschüler an, oder begleiten die Projekte der verschiedenen Jahrgangsstufen. Sehr erfreulich ist auch, dass bereits einige Stadträte zugesagt haben am Gymnasium vorbeizukommen, um mit den Schülerinnen und Schülern ganz ungezwungen ins Gespräch zu kommen.

Ticket nach Berlin gelöst

Mountainbiker vom Gabriel-von-Seidl Gymnasium qualifizieren sich für die Deutschen Schülermeisterschaft in Berlin

Zum Landesfinale der Schulen trafen sich die besten Mountainbike-Schulen Bayerns in Rappershausen. Über 350 Schülerinnen und Schüler aus 69 Schulen radelten bei gutem Wetter, auf anspruchsvoller Strecke durch Wald und Wiesen um den Titel. Das Gymnasium Bad Tölz qualifizierte sich auf der Ober-/Niederbayerischen Meisterschaft in Waldkraiburg mit drei Teams in verschiedenen Jungen-Wettkampfklassen. Damit waren sie schon mal eine der Schulen mit den meisten Teams am Start. Aber nicht nur das, sie konnten mit drei Teams auch ganz vorne mitmischen. Die Jungs in der Wettkampfklasse (WK) IV, das sind die Jahrgänge 2008/07, zeigten trotz ihres jungen Alters hohe Professionalität. Sie absolvierten die Geschicklichkeitsprüfungen, wie Balancieren in Reifen und auf einer Wippe, Hindernis mit beiden Rädern ohne Berührung überspringen und Holzklotz vom Boden aufheben und wieder absetzen, ohne große Schwierigkeiten und hatten damit kaum Strafzeiten für das Crosscountry-Rennen. Hier waren vorne die ersten Plätze schon bald klar. Als erster Starter vom Gymnasium Tölz war Niklas Koloff am Start, der als einer der Jüngsten in seiner Wettkampfklasse ein starkes Rennen fuhr und am Ende als Achter mit knapp einer Minute Rückstand auf seine mindesten ein Jahr älteren Konkurrenten ins Ziel kam. Alle weiteren Fahrer kamen in einem engen Feld erst weitere Minuten später durchs Ziel. Darin konnten sich auch Koloffs Teamkollegen, Veit Kiener, Evan Van den Hoonaard, Phil Wöhrle und Sammi Mayer behaupten. In der Schulgesamtwertung verpassten Sie am Ende mit Rang vier knapp das Stockerl. Sie können aber sehr stolz sein, denn Sie haben 14 Schulen hinter sich gelassen.

Weiterlesen ...

Neue Wege in die Zukunft

Universität Regensburg und das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Seite an Seite!

logo wege zukunftSchüler und Schülerinnen haben das Potential unsere Zukunft mit ihren Ideen und Idealen mitzugestalten - spätestens seit ihrem Einsatz für unser Klima ist das klar!

Damit die Energien der Schüler und Schülerinnen in unsere Gesellschaft einfließen können, arbeiten Schulen und Universitäten auf Augenhöhe und vereinen ihre Stärken im Dienste der Förderung naturwissenschaftlich besonders begabter Talente. Im Vordergrund steht dabei die Idee, diesen hochmotivierten Schüler und Schülerinnen einen Einblick in gesellschafts- und umweltrelevante chemische Fragestellungen unserer Zeit zu geben.

Weiterlesen ...

.

Ankündigungen

KRABAT Plakat 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dreimal AUSVERKAUFT!!!
Sie können gerne unsere öffentliche Generalprobe am Mittwoch, 17.7., um 9 Uhr im Kurhaus besuchen.

Gemeinschaftsprojekt von Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz & Sing- und Musikschule Bad Tölz:

TANZTHEATER „Krabat“

Auführungen:
17., 18. und 19. Juli 2019 im Kurhaus Bad Tölz
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt 13,-/ Schüler 6,- Euro

„Krabat“ ist die „…Geschichte meiner Generation und aller jungen Leute, die mit der Macht und ihren Verlockungen in Berührung kommen und sich darin verstricken.“ Otfried Preussler hat mit seinem Müllerburschen „Krabat“ einen zeitlosen Helden erschafen, der gegen den Tod aufsteht und für

Weiterlesen ...

Termine

24. Jul. 2019;
08:00 - 12:00
Umwelt-Projekttag
25. Jul. 2019;
-
Wandertag
26. Jul. 2019;
-
Zeugnisausgabe
26. Jul. 2019;
08:00 -
Schlussgottesdienst, Stadtpfarrkirche

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041-799 488 0 | Fax: 08041-799 488 400 | sekretariat@gymtoelz.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok