Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz | Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041 - 799 488 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berichte

Nach der Schule ist vor der Schule

family 2609525 640Liebe Schüler/-innen, liebe Eltern, liebe neue Schüler/-innen und liebe neue Eltern ab dem Schuljahr 2021/22,

jetzt sind erst einmal Ferien. Alle haben sich das verdient.

Bitte genießt/genießen Sie die Zeit, sofern das irgend möglich ist!

Nur für die sehr interessierten Eltern der neuen Schüler/-innen hier schon mal die Information, wie es weitergeht:

Etwa ab dem 03.09.2021 erhalten Sie per Brief die Zugangsdaten für unser Elternportal. Alle weiteren Informationen laufen dann über diesen Kanal.

Sollten Sie dennoch Fragen haben: Zögern Sie nicht, unser Sekretariat unter 08041-799488-0 anzurufen.

Herzliche Grüße

Alexander Göbel

 

Wettbewerb Musik

musik ehrung 201Die Fachschaft Musik gratuliert allen Schülern und Schülerinnen, die im Jahr 2021 an Musikwettbewerben teilgenommen haben, zu ihren Erfolgen.

Die Erfolge im Einzelnen
Im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ errang sowohl Moritz Gehr (Gitarre 8a) als auch Gesa Hepbildikler (Querflöte 9a) jeweils einen 1. Preis.

Im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ erreichte Emil Zoelch (Posaune 7a) einen hervorragender 3. Preis. Ein ausgezeichneter 2. Preis wurde in diesem Wettbewerb sowohl David Keilmann (Klavierbegleitung 7b) als auch Simon Kobras (Gitarre 7a) zuerkannt.

Paula Zoelch (Violine 10a) konnte sich in einem Probespiel durchsetzen und wurde als Teilnehmerin des vbw Festivalorchesters mit Sitz in Bad Wörishofen ausgewählt.

Für die Fachschaft Musik: Edgar Schumann

Bildunterschrift:

Stehend von links: Gesa Hepbildikler, E. Schumann (Musiklehrer), A. Göbel (Schulleiter), Paula Zoelch,

knieend von links: Moritz Gehr, David Keilmann, Emil Zoelch, Simon Kobras

Europäischer Wettbewerb

goehring

Die Abiturientin Alicia Göhring konnte dieses Jahr im „Europäischen Wettbewerb“, der für alle Schularten in Deutschland ausgeschrieben wurde, mit einer Arbeit aus der Umweltethik einen Landespreis erreichen. Herr OStD Alexander Goebel und die betreuende Lehrkraft OStR Edgar Schumann gratulieren Alicia zu ihrem hervorragenden Erfolg.

 

 

 

 

Wahlkurs MUN

MUN unscharf 2021BTMUN – A local conference at Bad Tölz

After a year full of unexpected developments, due to a pandemic that caught us all completely unprepared, it was a great pleasure to host a local MUN conference at the Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz exclusively for our students.

For all of us, this year has been full of hardships, especially in terms of contact with our friends and maybe even with some family members. But what was also missing was the opportunity to make contact with young people all over the world.

This Model United Nations elective course has tried in recent years not only to create an exchange opportunity, but also to create a substantive exchange event in which current political issues are discussed.

With this event we wanted to try to bring the spirit of MUN here to Bad Tölz to give our students a feeling for what working on an international level means and how much the members of the United Nations have to struggle with each other for decisions and compromises in real life as well.

A big thank you goes to our former students Emilia Korus and Alina Müller who, besides their studies, very professionally chaired this conference.
These were two eventful and enlightening days during which hopefully one could feel a little of what MUN is all about.

Elisabeth Willis, Board of Directors
Markus Zimmermann, Board of Directors

 

Das Projekt UMWELT: Erleben - Verstehen - Handeln

blumenwiese skaliert.... der evangelischen Religionsschüler der Klassen 7 abcd unter der Leitung von Frau Schäfer freut sich über das Ergebnis seiner Arbeit.  Im Herbst setzten sich die Schülerinnen und Schüler kritisch und konstruktiv mit der Fridays-for-Future-Bewegung auseinander und präparierten einen Teil des Schulgeländes für die Bepflanzung einer Insekten-  und Blumenwiese. Im Frühjahr und Sommer entwickelte sich die Saat prächtig und dient nun sowohl den Insekten, als auch uns Menschen zur Freude…

 

 

 

 

 

 

.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041-799 488 0 | Fax: 08041-799 488 400 | sekretariat@gymtoelz.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok