Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz | Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041 - 799 488 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Un tour en Normandie

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in die Normandie!flaggen von frankreich
Vous avez envie de découvrir la Normandie ?
Erleben Sie mit uns, der Klasse 8d, die wundervolle Vielfalt der Normandie. Von Rouen über Le Havre bis zum Mont Saint Michel gibt es in der Normandie viel zu entdecken. In unseren dreiminütigen Podcasts stellen wir wichtige Sehenswürdigkeiten, Spezialitäten und allerlei Interessantes, wie geschichtliche Hintergründe und dortige Drehorte der Serie "Lupin" vor.
Viel Spaß beim Anhören! Über grammatikalische Fehler und Ausspracheschwierigkeiten bitten wir hinwegzusehen.
Faites la connaissance de la jolie Normandie avec nous, la classe 8d ! De Rouen à Le Havre jusqu’au Mont Saint Michel, il y a beaucoup à découvrir et à visiter en Normandie. Dans nos podcasts, nous vous présentons des monuments importants, les spécialités normandes toutes sortes d’informations essentielles, comme l’histoire et la série « Lupin » en Normandie.
Amusez-vous bien avec nos résultats! Et s’il vous plaît, ignorez les fautes de grammaire et de prononciation.
Klasse 8d; Kathrin Lehrl

Zum Anhören der Audiodateien bitte anklicken --->

Un tour en Normandie

 

Week-end de fun

 

Voyage Cast

 

Pour les gourmandes

 

 

WestSideStory 2023

Ein Jahr vor der Premiere: Start der Szenenproben für die Tölzer West Side Story 2023
In diesen Zeiten der Ungewissheit bedeutete der Start der szenischen Proben für die Tölzer West Side Story 2023 für unsere ca. 80 Darsteller/-innen und das achtköpfige „Macherteam“ eine Art Eintauchen in die Welt des Theaters. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 10 bis 25 Jahren probierten, lernten und übten In-sich-Gehen, Aus-sich-Heraustreten, sich und andere wahrnehmen, spüren, reflektieren, Sich-Ausprobieren, kommunizieren, konzentrieren und vieles mehr. Sie begannen damit, sich nach und nach mit ihrer Rolle in der West Side Story, dem Stück, den sozialen Spannungen zwischen den Gangs sowie den Schauplätzen des Musicals vertraut zu machen und lernten sich dabei auch gegenseitig besser kennen.

WSS Auf Takt Tanzen 2022 kleinNachdem das gemeinsame Jubiläumsprojekt von Sing- und Musikschule Bad Tölz und Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz zunächst zum 100jährigen Jubiläum 2021 geplant war, musste es zweimal (um jeweils ein ganzes Jahr) verschoben werden. Mit Beginn des Schuljahres im September 2021 wurde somit „neu“ gestartet. Zwischen September und Dezember 2021 bereiteten sich die Akteure bereits in mehreren tanz- und theaterpädagogischen Workshops auf den Beginn der szenischen Probenarbeit vor. Nachdem für große und kleinere Rollen vorgesungen, getanzt und gesprochen worden war, konnte nun – stets unter der Einhaltung strenger Hygieneregeln – mit der Arbeit am Stück begonnen werden. Es werden weitere monatliche Probenblöcke folgen, die von der großen gemeinsamen Hoffnung gespeist werden, in einem Jahr Premiere und fünf weitere Vorstellungen aufführen zu können und zu dürfen.
Schon jetzt war unter den Mitwirkenden sowie im gesamten Leitungsteam deutlich zu spüren, wie sehr alle Beteiligten die gemeinsame Arbeit und das Eintauchen in eine andere Welt genießen und die Welt draußen für ein paar Momente, Minuten, Stunden vergessen konnten. Ein Mehrwert, den theaterpädagogische Arbeit zwar schon immer innehatte, der aber selten von so vielen als so kostbar und wenig selbstverständlich empfunden wurde wie in dieser Zeit.
Eva Emmler/Harald Roßberger

Zertifikate Streitschlichter

Geschafft!

zertifikatuebbergabe Streitschlichter 27012022 skaliertSeit dem Schuljahr 2003/2004 werden jährlich neue Streitschlichter:innen im Rahmen des Wahlkurses „Streitschlichter I / Konflikte selber lösen“ am GvS ausgebildet. Zum Abschluss des Kurses gehört, dass die Schüler:innen als angehende Streitschlichter:innen eine praktische Schlichtung durchführen. Hierbei fungieren einige Schüler:innen aus den 5. bzw. 6. Klassen, die Streitende spielen, als Prüfer:innen.
Leider hat uns die Distanzunterrichtszeit im Schuljahr 2020/21 etwas ausgebremst, so dass die neu ausgebildeten Streitschlichter:innen erst im Herbst/Winter 2021 ihren Wahlkurs mit Prüfung abschließen konnten.
Mit der Überreichung des Zertifikats, das nach bestandener Prüfung durch Herrn Göbel überreicht wurde, werden nun die zwölf neuen Streitschlichter:innen das Team der zehn aktiven Streitschlichter:innen ergänzen. Herzliche Gratulation!
Coronabedingt konnten leider nicht alle Schüler:innen an der Zertifikatübergabe am 27.1.2022 teilnehmen.

 

Einführungsklasse-Absage für 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Interessierte an unserer Einführungsklasse,

mit einem tränenden Auge müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass es im Schuljahr 2022/23 keine Einführungsklasse am Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz geben wird.

Bedingt ist dies durch die Besonderheiten des Aufwuchses des G9neu-Gymnasiums. Unsere Schule gehört nicht zum sogenannten „Auffangnetz“ für die letzten G8-Schüler/-innen (die nächstjährige Einführungsklasse wird bayernweit noch im G8-Gymnasium geführt).

Wir möchten Euch und Ihnen allerdings versichern, dass wir aus jetziger Sicht im darauffolgenden Schuljahr 2023/24 definitiv wieder den Erhalt einer oder mehrerer Einführungsklasse(n) anstreben werden, da für uns die Einführungsklasse zu einem sehr wichtigen Bestandteil der bayerischen Schullandschaft gehört und die Einführungsklassenschüler/-innen unser Schulleben stets bereichert haben.

Ersatzstandorte für Einführungsklassen (Stand: 20.01.2022) sind das Gymnasium Miesbach, das Gymnasium Tutzing und, sofern der 3a-Zweig der Realschule erfolgreich absolviert wurde, das Gymnasium Geretsried. Diese Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Göbel, OStD

crossmedia-Wettbewerb Bayern

crossmedia Preistraeger klein 2022

Das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz freut sich, dass die Schüler Florian Briksa und Timo Freyenberg beim crossmedia-Wettbewerb Bayern Auszeichnungen erhielten. Im Einzelnen: Timo Freyenberg bekam innerhalb der Kategorie „Music-Sound-Clip“ von der Jury eine „Besondere Anerkennung“ für seine Nachproduktion des Titels „Englishman in New York“. Florian Briksa bekam sogar zwei „Besondere Anerkennungen“ für seine Beiträge „SimPic“ und „Allemande“ verliehen. Letzerer Beitrag ist eine Komposition unter Zuhilfenahme von künstlicher Intelligenz innerhalb der Kategorie „Music-Sound-Clip“. Bei „SimPic“ handelt es sich um eine selbst entwickelte Bildverwaltungssoftware. Für seinen Beitrag „Glorious City“, ein Computerstrategiespiel, mit dem Umweltproblematiken beim Städtebau simuliert werden können, wurde ihm sogar der dritte Preis in der Kategorie „Games“ zuerkannt. Dazu gratulieren die betreuende Lehrkraft Edgar Schumann und der Schulleiter Alexander Göbel im Namen der Schulgemeinschaft sehr herzlich.

Stichwortsuche

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041-799 488 0 | Fax: 08041-799 488 400 | sekretariat@gymtoelz.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.