Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz | Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041 - 799 488 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

crossmedia-Wettbewerb Bayern

crossmedia Preistraeger klein 2022

Das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Bad Tölz freut sich, dass die Schüler Florian Briksa und Timo Freyenberg beim crossmedia-Wettbewerb Bayern Auszeichnungen erhielten. Im Einzelnen: Timo Freyenberg bekam innerhalb der Kategorie „Music-Sound-Clip“ von der Jury eine „Besondere Anerkennung“ für seine Nachproduktion des Titels „Englishman in New York“. Florian Briksa bekam sogar zwei „Besondere Anerkennungen“ für seine Beiträge „SimPic“ und „Allemande“ verliehen. Letzerer Beitrag ist eine Komposition unter Zuhilfenahme von künstlicher Intelligenz innerhalb der Kategorie „Music-Sound-Clip“. Bei „SimPic“ handelt es sich um eine selbst entwickelte Bildverwaltungssoftware. Für seinen Beitrag „Glorious City“, ein Computerstrategiespiel, mit dem Umweltproblematiken beim Städtebau simuliert werden können, wurde ihm sogar der dritte Preis in der Kategorie „Games“ zuerkannt. Dazu gratulieren die betreuende Lehrkraft Edgar Schumann und der Schulleiter Alexander Göbel im Namen der Schulgemeinschaft sehr herzlich.

Stichwortsuche

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041-799 488 0 | Fax: 08041-799 488 400 | sekretariat@gymtoelz.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.