Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Besucher unseres Internetauftrittes,
ich begrüße Sie als Schulleiter des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums Bad Tölz ganz herzlich auf unseren Webseiten – insbesondere die Eltern unserer Neuzugänge in den fünften Klassen. Allen Kindern unserer Schule wünsche ich ein schönes und erfolgreiches Schuljahr.

Unsere Schule und auch diese Internetseiten verfügen über ein reichhaltiges Angebot.
Herzliche Grüße

Alexander Göbel, Schulleiter

Berichte

Bayerische Meisterschaften der Schulen

Unsere Schulmannschaft Skilanglauf lief bei der Bayerischen Meisterschaft der Schulen in Oberstdorf, bei der insgesamt aus allen Regierungsbezirken nur die besten Mannschaften

Weiterlesen ...

Förderverein spendet 1500 € für den Kraftraum

Der Förderverein des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums hat für die Modernisierung des Kraftraums 1.500 € gespendet und damit die Anschaffung eines Lat-Zuggeräts, eines

Weiterlesen ...

Schulsportehrung im Kaisersaal

seidlgymbadt 1Trotz hochwinterlicher Verhältnisse reiste am Mittwoch, den 9. Januar 2019,  die Schulmannschaft Ski Alpin WK IV Buben zusammen mit Herrn Schulleiter Alexander Göbel zur Schulsportehrung in den Kaisersaal der Residenz nach München.

Weiterlesen ...

Sensationelle Leistung beim Bundesfinale der Schulen im Mountainbiken

Gymnasiasten werden Deutscher Vizemeister und zweimal Dritter
„Wir hatten uns schon insgeheim einen Stockerlplatz mit unseren drei Teams erhofft“, berichtet Andi Polke, Sportlehrer und Betreuer vom Gymnasium Bad Tölz, „insbesondere da die bayerischen Teams schon im Vorfeld sehr stark eingeschätzt wurden und wir als Bayerische Vizemeister angereist sind.“
Aber einmal Deutscher Vizemeister und zweimal Dritter beim ersten Deuschlandfinale im Mountainbiken war für uns echt eine riesen Sensation. Unter anderem weil auch zwei sehr

Weiterlesen ...

Offene Ganztagssschule - Schülerhelfer gesucht

Seit einigen Jahren findet am Gabriel-von-Seidl-Gymnasium die offene Ganztagsschule für angemeldete Schülerinnen und Schüler statt. Die Schule kooperiert mit dem Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e. V., welches die Betreuung am Nachmittag übernimmt. Diese Nachmittagsbetreuung umfasst u. a. die Erledigung der Hausaufgaben und eine Viel-falt an Freizeitangeboten.
Das Familienwerk ist momentan auf der Suche nach sog. „Schülerhelfern“, d. h. Schülerinnen und Schüler des GvS können die Sozialpädagogen bei der Betreuung unterstützen. Sie er-halten hierfür eine Vergütung von 6 € pro Stunde. Interessierte Schülerinnen und Schüler mel-den sich bitte bei Herrn Wolthuis.

Französisch für die Zukunft

Le DELF, qu’est-ce que c’est ? Was ist das DELF?

Der Wahlkurs DELF dient vor allem der Vorbereitung auf das Diplôme d’études en langue française, ein staatliches Sprachdiplom, das vom französischen Bildungsministerium vergeben wird.

Es ist als Nachweis für Sprachkompetenzen auf internationaler Ebene anerkannt und entspricht den Anforderungen des GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen), so dass der Besitzer eines solchen Diploms Vorteile bei Bewerbungen oder bei einem Studium an französischen Hochschulen hat.
Comment se passent les examens ? Wie laufen die Prüfungen ab?
Die Prüfung, die an einem zentralen Prüfungstermin im April/ Mai abgelegt wird, besteht aus einem schriftlichen Teil und einer mündlichen Prüfung, so dass die Absolventen ihre Kompetenzen in verschiedenen Bereichen unter Beweis stellen müssen: E s gilt zu zeigen, dass man authentische französische Texte versteht (Hör- und Leseverstehen) und selbst in der Lage ist, adressatenspezifische Texte in französischer Sprache zu verfassen. In der mündlichen Prüfung stellt man in einem Zwiegespräch mit der Lehrkraft, die für die Abnahme der Prüfung extra zertifiziert wurde, unter Beweis, dass man zur Kommunikation in unterschiedlichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache fähig ist.
Qu’est-ce qu’on fait en classe ? Was macht man im Wahlunterricht?
Im Kurs werden die verschiedenen Kompetenzbereiche und Aufgabenformen vorgestellt, besprochen und eingeübt, so dass die Teilnehmer des Kurses gut auf die Prüfung vorbereitet sind. Dabei wird ein Schwerpunkt auf die Mündlichkeit gelegt: In Mini-Vorträgen, Rollenspielen, Diskussionen, etc. gewinnen die Teilnehmer zunehmend Selbstvertrauen beim Gebrauch des Französischen und vertiefen und erweitern dabei auch die im Unterricht erworbenen Fremdsprachenkenntnisse.

Qui peut participer à ce cours ? Wer kann an diesem Wahlkurs teilnehmen?
Der Kurs DELF B1 richtet sich an Schüler der 10. Jahrgangsstufe, der Kurs DELF B2 ist für Schüler der Q12 geeignet. Auf dem Niveau B2 stellt der Kurs auch eine zusätzliche Möglichkeit dar, sich auf die Aufgabenformen in der Abiturprüfung Französisch oder auf ein Hochschulstudium im französischsprachigen Ausland vorzubereiten.

Attention! Achtung!: Bei erfolgreich abgelegter Prüfung auf dem Niveau B1 kann die erzielte Endpunktzahl in Noten umgerechnet und auf Wunsch des Prüflings in vierfacher Gewichtung in die Zeugnisnote im Fach Französisch eingerechnet werden. Bon courage!

Ankündigungen

08. Apr. 2019;
00:00
Ausgabe der 3. Zwischenberichte
10. Apr. 2019;
17:00 - 20:00
2. Elternsprechtag
03. Mai. 2019;
00:00
Probentage der musischen Klassen
06. Mai. 2019;
08:00 - 12:00
Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe
06. Mai. 2019;
08:00 - 12:00
Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe
06. Mai. 2019;
08:00 - 12:00
Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe
06. Mai. 2019;
08:00 - 12:00
Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe
06. Mai. 2019;
08:00 - 12:00
Neuanmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe
14. Mai. 2019;
00:00
Probeunterricht
14. Mai. 2019;
00:00
Probeunterricht
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok