Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041 - 799 488 0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Besucher unseres Internetauftrittes,

ich begrüße Sie als Schulleiter des Gabriel-von-Seidl-Gymnasiums Bad Tölz ganz herzlich auf unseren Webseiten – insbesondere die Eltern unserer Neuzugänge in den fünften Klassen. Allen Kindern unserer Schule wünsche ich ein schönes und erfolgreiches Schuljahr.

Unsere Schule und auch diese Internetseiten verfügen über ein reichhaltiges Angebot. Bitte nutzen Sie es ausgiebig.

Herzliche Grüße

Alexander Göbel, Schulleiter

Berichte

Neue Wege in die Zukunft

Universität Regensburg und das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium Seite an Seite!

logo wege zukunftSchüler und Schülerinnen haben das Potential unsere Zukunft mit ihren Ideen und Idealen mitzugestalten - spätestens seit ihrem Einsatz für unser Klima ist das klar!

Damit die Energien der Schüler und Schülerinnen in unsere Gesellschaft einfließen können, arbeiten Schulen und Universitäten auf Augenhöhe und vereinen ihre Stärken im Dienste der Förderung naturwissenschaftlich besonders begabter Talente. Im Vordergrund steht dabei die Idee, diesen hochmotivierten Schüler und Schülerinnen einen Einblick in gesellschafts- und umweltrelevante chemische Fragestellungen unserer Zeit zu geben.

Weiterlesen ...
Filter
  • Anatevka - Fiddler on the Roof

    anatevkaDas Gabriel-von-Seidl-Gymnasium und die Sing- und Musikschule freuen sich, die Gemeinschaftsproduktion dieses weltbekannten Musicals ankündigen zu dürfen – eine Tölzer Premiere, die in fünf Vorstellungen (15., 17., 18., 19. März) von  ihre Besucher verzaubern wird.
    Fiddler On The Roof, eines der erfolgreichsten Broadway-Musicals, beweist unter seinem in Deutschland bekannten Titel Anatevka, dass ein Musical nicht immer ein verträumtes Happy End haben muss, um zu faszinieren. Es feierte seit der Uraufführung im Jahre 1964 am New Yorker Broadway in tausenden von Vorstellungen weltweit Erfolge und begeisterte Millionen von Besuchern.
    Die Handlung basiert auf den Erzählungen des ostjüdischen Dichters Sholem Alejchem und versteht es, die Waage zwischen heiter und bitterernst zu halten. Tewje, der Milchmann, ist zwar nicht reich, besitzt aber ein goldenes Herz, die gründliche Kenntnis des Talmuds und ein unerschütterliches Vertrauen in Gott. Und eigentlich hat er in seiner ukrainischen Heimat nur zwei Wünsche: in Frieden leben zu können und seine sieben Töchter gut zu verheiraten. Beides stellt sich als unmöglich heraus. Die Juden müssen ihr Dorf verlassen und sich eine neue Heimat suchen. Der Bezug zur heutigen Aktualität ist augenscheinlich.
    Etwa 80 Schülerinnen und Schüler proben seit über einem halben Jahr. Das anliegende Faltblatt zeigt einige Ausschnitte.

    Die Abendtermine sind bereits ausverkauft!!

    Aufgrund des enormen Interesses haben wir aber beschlossen, zwei weitere Aufführungstermine für die Öffentlichkeit zu ermöglichen:

    - Für die Aufführung für Schulen am Freitag, 17. März, 10.00 Uhr sind noch vereinzelte Karten in beiden Preiskategorien an den Vorverkaufsstellen GvS, Musikschule und TI zu haben.

    - Die Generalprobe am 14. März, 17.00 Uhr wurde für das Publikum geöffnet. Eintritt und Platzwahl sind frei - es wird aber ein Spendenbeitrag erwartet.

    Zum Download des Flyers ->

     

  • Kreisentscheid Vorlesewettbewerb

    buchDie beste Vorleserin im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist Schülerin am Gabriel-von-Seidl-Gymnasium! Mia Guttenberger aus der Klasse 6b konnte sich am 13. Februar in der dritten Runde des Vorlesewettbewerbs (nach Klassen- und Schulentscheid) gegen 12 Konkurrentinnen und Konkurrenten durchsetzen und gewann damit die Erlaubnis zur Teilnahme am Bezirksentscheid. Souverän trug sie in der Stadtbibliothek den von ihr zu Hause geübten Ausschnitt aus dem Buch Wunder von Raquel J. Palacio vor, und richtig glänzen konnte sie beim Lesen des unvorbereiteten Textes aus Anja von Kampens Knietzsche und das Hosentaschen-Orakel. Ein Exemplar dieses lustigen Romans durfte sie dann auch zum Weiterschmökern mit nach Hause nehmen, zusammen mit einem Blumensträußchen und zwei "Tölzern", also Gutscheinen zu je 10 Euro, mit denen sie sich wieder Lesematerial kaufen wird? Wir drücken Mia jedenfalls ganz fest die Daumen, dass sie sich auch bei der nächsten Stufe des Wettbewerbs erfolgreich behaupten kann!

  • PZW: Oberbayerische Meisterschaft am Gudiberg

    pzwgudibergDer Erfolgsflug  unserer PZW- Kids geht weiter, in Garmisch Patenkirchen starteten die Wettkampfmannschaften IV Buben und Mädchen bei strahlendem Sonnenschein im Riesenslalom (zwei Durchgänge).
    Am sehr steilen Gudiberg konnten sich die Buben den gleich hinter dem Werdenfelsgymnasium auf dem zweiten Stockerlplatz positionieren und somit dem Vizemeistertitel von Oberbayern nach Hause fahren. Die Freude ist riesengroß, da mit dieser Platzierung nun eine Teilnahme am Landesfinale in Ober joch am Donnerstag, den 9.März 2017  garantiert ist.
    Mannschaft:  
    Kilian Murböck7b, Alexander Zitzmann 5d, Potstada Simon 5d, Emil Röttele 6d, Moritz Rackl 6a .
    Die Mädchen fuhren ebenfalls souverän, die starken Konkurrentinnen verwiesen sie allerdings auf den siebten Platz. Trotzdem ist die Motivation der Mädels nicht gesunken und alle freuen sich schon auf den nächsten Winter …  „dabei sein ist alles“ …
    Mannschaft:
    Wörle Emily 6c, Helene Murböck 5c, Johanna Werth 6b, Oliva Ostermünchner 5b, Franziska Mang 6b.

  • Erfolge als "Partnerschule des Wintersports"

    pzw16Skilanglauf

    Die Langläufer konnten trotz eines sehr schneearmen Winters an der Kreismeisterschaft in Frashausen, der Bezirksmeisterschaft in Reit im Winkel und an dem Bayerischen Landesfinale der Schulen in Finsterau im Rahmen von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA teilnehmen.
    Eine absolute Spitzenleistung legten die beiden Schulmannschaften bei den Wettbewerben in Finsterau im Bayerischen Wald hin. Unsere Mädchen starteten

  • Q11 organisierte Berufsinformationsabend

    berufswelt„Wenn ihr etwas wirklich wollt, dann seid ihr gut darin, wenn ihr darin gut seid, dann habt ihr auch Erfolg.“ Diesen Ausspruch bekam man  Freitagabend, den 13.11.2015 öfter zu hören. Bei dem Berufsinformationsabend, den unsere Schule alle zwei Jahre für die 11. und 12. Jahrgangsstufe anbietet, ging es genau darum: Den Traumberuf zu finden, für den man sich engagieren möchte und bereit ist, alles zu geben!
    Aufgabe der Q11 war es, diesen Abend zu organisieren und sich selbstständig in Gruppen um die Referenten zu kümmern. Vom Grundschullehrer bis zum Ingenieur – sowohl soziale, wissenschaftliche als auch amtliche Berufsfelder wurden abgedeckt. So stand beispielsweise auch die Bundeswehr an diesem Abend als Ansprechpartner zur Verfügung.

  • Regionaler Schulwettbewerb Snowboard- SBX am Sudelfeld

    sb16Am Donnerstag, 25.02.2016 findet der regionale Snowboardwettbewerb für Schulen statt. Wir, das Gabriel-von-Seidl Gymnasium, als Ausrichter veranstalten in Zusammenarbeit mit der Snowboardabteilung des SC Miesbach für die Schüler (Jahrgang 99 und jünger) in der Actionwelt Sudelfeld am Unteren Sudelfeldlift einen Kids- SnowboardCross-Wettbewerb.
    Ab 11 Uhr fährt auf dem Hindernisparcours mit Steilkurven, Wellenbahn und kleinen Sprüngen nach einem einstündigen Training jeder einzeln auf Zeit. Die dadurch entstandene Rangliste ergibt Paarungen. Ab ca. 12Uhr geht´s dann heiß her auf der Strecke, wenn „Mann gegen Mann“ geboardet wird. Aus jeder Paarung kommt der/die schnellere eine Runde weiter.
    Große Siegchancen rechnet sich das Mädlsteam vom GvS aus, mit den gerade frisch gekürten Deutschen Meister im Snowboardcross Anouk Trinkl (7e) und der Drittplatzierten Celia Trinkl (7a).
    Das sollten sich Zuschauer nicht entgehen lassen, die sind zu dieser Schulveranstaltung alle herzlich willkommen!

     

    Zur Ausschreibung geht’s hier ->

  • "Tolles Buch" - Lesung für die 5. und 6. Jahrgangsstufen

    tbDie geplante schulische Veranstaltung macht Kinder und Jugendliche auf Bücher neugierig, damit aus  Lesern  und auch  aus  kleinen  Lesemuffeln große Leseratten  werden. Es  gibt  so viele  tolle Bücher - wäre doch jammerschade, wenn die keiner liest...

    In der Veranstaltung werden von TINA KEMNITZ (Berlin) auf unterhaltsame und spielerische Weise  aktuelle Kinder-bzw. Jugendbücher vorgestellt.

  • Grüße aus Südafrika

    suedafrika

  • Regionalentscheid Volleyball Mädchen IV in eigener Halle

    m4Die Volleyball Mädchen IV (2002 und jünger) dürfen als Kreissieger den Regionalentscheid in der heimischen Gymnasiumsturnhalle am Dienstag, den 10.2.2915 bestreiten. Die Spiele beginnen um ca. 12:15Uhr. Zuschauer und Fans sind herzlich eingeladen die Teams zu unterstützen.

  • Volleyballer fahren zur südbayerischen Meisterschaft




    sbaAls Oberbayerischer Vizemeister qualifizieren sich die Jungen WK II (Jahrgang 1998 bis 2000) vom Gabriel-von-Seidl Gymnasium Bad Tölz für die Südbayerische Meisterschaft, welche Ende Februar beim Sieger des Regierungsbezirks Schwaben ausgetragen wird.

    Beim Bezirksfinale trafen die besten fünf

  • Rainer Maria Rilke: Zwischen den Sternen

    steller1"Zwischen den Sternen?“ Was ist damit gemeint? Wer sagt das?
    Wer kann diese poetische Verortung ersonnen haben? Wo sollte das sein? Wer spricht denn so?

    Interessiert?
    Dann gib dir einen Ruck, geben Sie sich einen Ruck und komm, kommen Sie vorbei:
    Der Weltklassegitarrist Oliver Steller singt und spricht in der Aula unseres Gymnasiums Rilkeverse wie diese und erzählt im gleichen Atemzug Rilkes Biografie auf anschauliche und witzige Weise. Dabei wird er begleitet von einem hellen Saxophon und einem dunklen Kontrabass - Musik vom Feinsten, Texte von Sprachkraft und -brillanz, zugleich eine amüsante, zuweilen ironische Vernetzung in die Biografie eines der größten deutschen Dichter.
    Besonders empfehlenswert für Schüler der Oberstufe, die diesem Autor im Leben wie auch im Abitur begegnen könnten;-).

    Termin: 12. März 2014 um 20 Uhr in der Aula unseres Gymnasiums.

    Karten für den Abend gibt es im Sekretariat bei Frau Bernigshausen (Schüler 4,00 € / Erwachsene 6,00 €).

    steller2 rilke
  • Volleyballerinnen holen zweimal Bronze

    vb01Beim Bezirksfinale treffen die besten sechs oberbayerischen Volleyballschulen aufeinander. Die „großen“ Mädchen (WK II) trafen gleich im 1.Spiel auf den stärksten Gegner Gymnasium Unterschleißheim (am Ende 1.Platz). Sie hielten lange mit konsequentem Abwehr- und Angriffspiel dagegen,

  • Von Babylon bis Urknall

    physik vortragWie schon im vergangenen Schuljahr, gibt es auch dieses Jahr wieder einen naturwissenschaftlichen Vortrag. Dieses Jahr wird Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Teichmann (Leitender Museumsdirektor a.D. Abteilung "Programme" im Deutschen Museum) am 19.02.2014 in der Aula des GvS um 19:00 Uhr folgenden Vortrag halten.

  • Schulwettbewerb Snowboard in Ostin

    snowboard1Am Donnerstag, 13.02.2014 findet der Snowboardwettbewerb für Schulen statt. Wir, das Gabriel-von-Seidl Gymnasium, als Ausrichter veranstalten in Zusammenarbeit mit der Snowboardabteilung des SC Miesbach für die Schüler (Jahrgang 97 und jünger) am Oedberg einen Kids- SnowboardCross-Wettbewerb. 

    Ab 11 Uhr fährt auf dem Hindernisparcours

  • Vortrag: “Quarks, Higgs-Bosonen und andere Exoten”

    standardFrau Josephine Wittkowski, Doktorantin am Lehrstuhl für Elementarphysik der LMU München wird am Mittwoch, 27. Februar 2013, um 19:00 Uhr in der Aula des Gymnasiums tiefe Einblicke in die Welt der Elementarteilchen und in die Erforschung der Kräfte, die unsere Welt zusammenhalten, ermöglichen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.
    Der Eintritt ist frei.

     

  • Grüße aus Südafrika!

    suedafrika

    Eine Gruppe Schülerinnen und Schüler befinden sich derzeit auf Schüleraustausch in Südafrika. Nach langer Anreise über Dubai wurden sie bei hochsommerlichen Temperaturen in Stellenbosch herzlich von ihren Gastgeber-Familien empfangen.

    Das Foto entstand bei einem Ausflug am Samstag (2.2.13) entlang traumhafter Strände am Kap der Guten Hoffnung. Ab Montag ist unsere Gruppe auf der Garden Route unterwegs.

    Wir wünschen weiterhin einen guten Verlauf der Reise!

  • Schulveranstaltung zu Kleist

    „Es treibt und treibt und kann nicht reifen…“


    Kleist als Abiturthema 2012? Durchaus eine Möglichkeit - wird doch seines 200. Todestages allerorts gedacht. Auch an unserer Schule mit einer Textcollage des Hamburger Tourneetheaters. Außer der gesamten Oberstufe sind das Kollegium und interessierte Eltern herzlich eingeladen: Dienstag, den 28.02.2012, 14.00 - 15.30 Uhr, Kurhaus Bad Tölz.
  • Dies Romanus

    Tun sie das wirklich?
    Und in welche Welt begebe ich mich, wenn ich nächstes Jahr vielleicht Latein lerne?
     
    Um diese Fragen zu klären und auch sonst noch viel Wissenswertes über die alten Römer zu vermitteln, findet am Montag, den 27.2. ein Dies Romanus statt.



Nicht vergessen:

Erwerb des Schwimmfertigkeit-Nachweises

Alle Schülerinnen und Schüler des GvS, die für das Deutsche Sportabzeichen noch die Bestätigung ihrer Schwimmfertigkeit benötigen, können diese am kommenden Montag, den 27.05., von 11.20 Uhr bis 13.00 Uhr im Realschulschwimmbad (direkt auf der anderen Seite des Sportplatzes) erwerben.
Es ist keine Anmeldung erforderlich!
Alle Jahrgangsstufen sind willkommen!

Einfach Schwimmzeug einpacken und sich um 11.20 Uhr am Realschulschwimmbad einfinden.

Näheres bei Herrn Eisele.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

Hindenburgstr. 26 | 83646 Bad Tölz | Tel.: 08041-799 488 0 | Fax: 08041-799 488 400 | sekretariat@gymtoelz.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok